K O C H K U R S  -  E I N   T A G   A U F   D E M   L A N D    I N   K Ü C H E   U N D   G A R T E N
 

In unsere Küche mit dem Garten direkt hinter dem Fachwerkhaus an der Oder laden wir Sie ein, einen Tag in der Welt der Düfte,
Aromen und Genüsse zu schwelgen und sich darin auszuprobieren. Gemeinsam werden wir ernten, schälen, rösten, kochen, braten,
backen und essen. Erleben sie einen Tag unter Gleichgesinnten in Garten, Küche und an der Tafel!
Werden Sie ein KOCHKÜNSTLER!

Geschlossene Veranstaltungen:
Unsere individuellen Kochkurse machen Ihr Fest zu einem ganz besonderen Erlebnis. Ob mit Freunden, Familie oder Kollegen -
gemeinsames Kochen verbindet und bringt Freude! Als i-Tüpfelchen für Firmenfeiern stärken Sie zudem den Teamgeist.

Offene Veranstaltungen:
Wählen Sie aus unserem Programm einen Kochkurs aus und melden Sie sich an!  ANMELDEN
____________________________________________________________________________________________________________

Programm
____________________________________________________________________________________________________________

03.03.2018  Confierter, knuspriger Hahn
Zitat: ...Karamellisierte Pastinake und eine Beluga Linsen - Vinaigrette… Blumenkohl- Safransüppchen mit gerösteten "Blumenkohl-
bäumchen"...confierte , knusprige Hähnchenbrust... ein Pesto... Kartoffel- Wurzelgemüse- Senf- Püree… Apfelrosen
mit Tonkasahne 

04.03.2018  Soßenkochkurs 4 Gänge und dazu 8 Soßen
Zitat: ...2 raffinierte Vinaigrettes  für 2 Salate... Sauce Hollandaise auf zweierlei Art, Béarnaise und Sauce Choron… Wildschweinrücken
und Filet vom Hausschwein und dazu zwei perfekte Soßen... Dessert mit einer Karamellsoße und Neuzeller Schwarzbiersoße



28.04.2018 Weidrind aus Sophienthal im Oderbruch und Köstlichkeiten vom Kürbis  

Die Weiderinder gehören zur Rasse der Uckermärker, eine Kreuzung aus Charolais und Simmentaler.
Die Tiere verbringen, ihrer Rasse entsprechend, ihr ganzes Leben im Freien auf den Wiesen an der Oder.

Zitat: …Ossobuco- Ragout vom Weiderind… würzige Klieben- ein altes Oderbruchrezept… Salat aus wildem Grün mit Blüten…
mariniertes Flankensteak… Bärlauch- Karotten...
Rhabarber- Erdbeer- Crumble mit einer Minzsahne
____________________________________________________________________________________________________________


14.04.2018  und am 29.04.2018  So schmeckt der Frühling - eine Wildkräuter(ver)führung

Die Pflanzen sind im April besonders zart und saftig, stecken voller besonderer Aromen und weisen die höchste Konzentration
an Vitalstoffen auf. Im Kochkurs werden viele essbaren Pflanzen vorgestellt, gesammelt und ein mehrgängiges Menü voller neuer Geschmackskompositionen wird den kulinarischen Beweis erbringen: Wildes Grün steckt nicht nur voller Power - es schmeckt auch!

Zitat:…wilder Geschmack von Kerbel, Löwenzahn, Glöckchenlauch, Vogelmiere und Blüten im Salat… Kartoffel- Brennnessel- Gratin…
mit Taubnesselpesto gefüllte Hähnchenbrust… Bärlauch- Karotten…Rhabarber- Crumble mit einer Melissencreme

Ein besonderes Angebot für den Kurs am 29.04.2018: Kochkurs + Übernachtung + Frühstück 110 €  / 033478 - 134 990
www.pension-im-oderbruch.de 

 

____________________________________________________________________________________________________________

10.05.2018 Spargel, Beeren und confierter, knuspriger Hahn
Zitat:... gegrillter Spargel mit einer Zitronenbutter und Salat von Belugalinsen... Lachssüppchen mit Spargel in der Papillote gebacken...
confierter, knuspriger Hahn... Kartoffel- Radieschen- Türmchen... Erdbeertörtchen mit Tonkacreme und gebranntem Baiser

Bei der Gestaltung der Menüs wollen wir uns der Natur untertan machen und ändern manchmal kurzfristig
um das Beste aufzutischen was der Galeriegarten und die jeweilige Saison bereithalten.

ANMELDEN                                                       

Ein Tageskochkurs von 11 bis ca. 17 Uhr: 75 €.
Der Preis für eine Begleitperson, welche nur Speisen möchte: 45 €.
Gespeist wird mehrmals, immer wenn ein Menügang fertig ist.

- Begrüßung mit einem Holunderprosecco / Holunderlimonade (hausgemacht)
- Seminar: Einführung in die Welt der Kräuter- Wild- und Gewürzpflanzen im Galeriegarten (je nach Saison)
- Ernten von Salaten, Kräutern, essbaren Blüten... (je nach Saison)
- gemeinsame Zubereitung des Menüs
- gemeinsames Speisen (Gang für Gang) an der dekorierten Tafel in der Galerie mit Gartenblick 
- Wein, Bier, Apfelsaft, Mineralwasser, Kaffee, Tee... sind inklusiv
- eine gestaltete Rezeptmappe gibt es zum Mitnehmen

Für das jeweilige Menü verwenden wir  Zutaten entsprechend der Jahreszeit. Wir kochen vorwiegend mit dem, was in der Oderregion
lebt und wächst. Im Frühjahr darf natürlich das erste wilde Grün nicht fehlen, im Sommer das frische Gemüse von den Feldern, im
Herbst und Winter die Knollen, Kürbisse und Äpfel aus den Gärten. Wild bekommen wir von den Jägern des Oderbruchs, Ziegenfleisch
aus Alt Tucheband, Quappen von den Oderfischern,… alles wird durch die Aromen feinst abgestimmter Kräuter und Gewürze unterstützt.
Ob Gemüse, Teig oder Braten, wir erklären alles genau, geben Hinweise, Erfahrungen, Tipps und Tricks weiter. Wir werden Gang für
Gang das Menü gemeinsam zubereiten und an der Tafel genießen.

Stefan Hessheimer und Kerstin Rund